1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Saarstraße: Obst- und Gartenbauverein Wadgassen stellt Osterhasen auf

Dafür bekam der Macher schon viel Lob : Der Osterhase grüßt vom Kreisel

Markanter Schmuck am Wadgasser „Einfahrtstor“.

Wieder prangt ein prächtiger Osterhase im Wadgasser Verkehrskreisel an der Saarstraße. Jetzt erst recht, sagte sich der 86-jährige Hannsjürgen Phieler vom Obst- und Gartenbauverein Wadgassen und montierte trotz Corona-Zeiten Meister Langohr mit seinem Eierschubkarren wirkungsvoll in den Kreisverkehr. Dafür erhielt er viel Lob von allen Seiten. Und manch’ ein Autofahrer rief ihm im Vorüberfahren durchs offene Fenster ein Dankeschön zu.

Der Obst- und Gartenbauverein Wadgassen mit seinem Vorsitzenden Karl-Heinz Ratzel an der Spitze gestaltet und bepflanzt seit Jahren regelmäßig saisonal das markante Wadgasser „Einfahrttor“. Hannsjuergen Phieler ist derzeit bereits wieder daran, die Rentiere mit ihrem Schlitten für die nächste Wintersaison ganz neu zusammen zu bauen.