1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Rodenbusch - Text - Fotos (9) stehen im System

Gastronomie : Zusammen hundert Jahre in der Gastronomie

Seit 28 Jahren betreiben Horst Rodenbusch und seine Frau Stefanie das Lokal „Elan“ in Wadgassen. Das ist aber noch lange nicht der einzige Grund für die beiden zu feiern.

) „Elan“ heißt ihr Lokal – Bar, Lounge, Restaurant – im gleichnamigen Fitness- und Reha-Center, dem Sportclub Elan in Wadgassen. Und der Name ist Programm. Mit viel Elan haben Horst (68) und Stefanie Rodenbusch (69) erfolgreich 100 Jahre Selbstständigkeit in der Gastronomie hinter sich gebracht.

Wie das geht? Nur zusammen – er 50 Jahre und sie 50 Jahre. Horst Rodenbusch, Wirt mit Leib und Seele, hat zwar kein Handy und keinen Computer, gastronomisch war er aber stets auf der Höhe der Zeit. In Rente gehen will er nicht, „eher sterbe ich hinter dem Buffet,“ meint er durchaus überzeugend. 28 Jahre sind sie nun bereits erfolgreich in Wadgassen tätig, 22 Jahre waren sie zuvor in Völklingen aktiv. Und dank ihrem „Elan“ haben Horst Rodenbusch und seine Frau Stefanie – sie ist nicht nur der „gute Geist“ des Lokals, sondern auch eine begnadete Köchin – die schwierigen Corona-Zeit gut bewältigt – dank der Hilfe von Gemeinde, Land und Bund, wie Horst Rodenbusch dankbar betont.

Zu den Gratulanten für das außergewöhnlichen Doppeljubiläum „50 Jahre selbständig in der Gastronomie“ gehört auch Bürgermeister Sebastian Greiber, der hier auch seine erfolgreiche Wiederwahl feierte. Das angenehme Ambiente, die stets engagierten Gastgeber und das gute Essen waren nach seiner Aussage bislang auch Garant des Erfolges.