1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Pippi-Langstrumpf Pokal des Saarländischen Turnerbunds in Hostenbach

Turnen : Wer ist so stark wie Pippi Langstrumpf?

140 Turnerinnen treten am Sonntag in Hostenbach zu einem Wettkampf an. Ausrichter ist der TV Schaffhausen.

Für viele Turnerinnen ist es die erste Station auf der Karriereleiter: Rund 140 Mädchen aus dem ganzen Saarland und aus anderen Bundesländern wollen am kommenden Sonntag in der Hostenbacher Glückauf-Halle wissen, ob sie so stark sind wie Pippi Langstrumpf. Der Saarländische Turnerbund (STB) veranstaltet den Wettkampf seit 2010 – quasi als Auftaktveranstaltung ins Jahr. Am Start sind auch alle Turnerinnen des Landeskaders der Altersklassen 6 bis 8 der Turn-Talentschule Saarbrücken.

 In zwei Durchgängen werden die jungen Nachwuchsturnerinnen beim Test der athletischen Normen an den Start gehen. Die Mädchen müssen Übungen aus den Bereichen „Kraft“ und „Beweglichkeit“ absolvieren. Wer mindestens 60 Prozent der Punkte erreicht, erhält den Titel „so stark wie Pippi Langstrumpf“. Am Start sind Turnerinnen der Jahrgänge 2010 bis 2014. Die erstplatzierte Turnerin jeder Wettkampfklasse erhält einen Pokal.

Auch der ausrichtende Verein TV Schaffhausen schickt 21 Turnerinnen ins Rennen. Seit Jahren engagiert sich der Turnverein mit viel Herzblut für seine Gerätturnerinnen, die seit 2010 in der Kinder-Landesliga sowie der Oberliga turnen. 2016 eröffnete der Verein seine STB-Turnschule und kann seither mit seiner Riege der sechs- bis zwölfjährigen Turnerinnen zahlreiche Erfolge verbuchen. 2017 richtete der TV Schaffhausen anlässlich seines 125-jährigen Vereinsjubiläums erstmals den Pippi-Langstrumpf-Pokal aus. Im vergangenen Jahr wurde die Abteilung Gerätturnen weiblich für ihre erfolgreiche Jugendarbeit sogar mit dem Hermann-Neuberger-Preis ausgezeichnet.

 Der Wettkampftag beginnt am Sonntag um 10 Uhr in der Glückauf-Halle in Hostenbach (Weberstraße) mit dem Aufwärmprogramm. Nach der offiziellen Begrüßung und Riegen-Einteilung startet anschließend der Wettkampf der Altersklasse 6. Die Altersklassen 7 und 8 treten ab 13.30 Uhr an. Ende der Veranstaltung ist gegen 16 Uhr

Mit dabei sind bei dem Wettkampf folgende 15 Vereine: TV Bous, TV Lebach, TV Schaffhausen, TV Kirrberg, TV Püttlingen, TV St. Arnual, TV Eppelborn, TV Rohrbach, TV Auersmacher, TuS Bliesransbach, TV Limbach, TuS Neunkirchen, KTG Heidelberg, TV Lembach und TSG Idar-Oberstein.

 www.stb.saarland