Philatelisten mit neuer Führung

Wadgassen · In der Generalversammlung des Briefmarkensammler-Vereins 1937 Wadgassen und Umgebung wurde Josef Backes zum neuen Vereinsvorsitzenden gewählt. Er ist damit Nachfolger des verstorbenen Vorsitzenden Ferdinand Groß, dem für seine Verdienste um den Verein nachhaltig gedankt wurde.

Zweiter Vorsitzender ist Horst Tuillier.

Beiden Vorsitzenden wurden in der Versammlung weitere Aufgaben übertragen. Backes nimmt die Aufgaben des Kassenwartes wahr, Tuillier ist für die Schriftführung und den Neuheitendienst zuständig.

Um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich Heribert Pfeiffer. Die Kasse prüfen Gerd Luxenburger und Wolfgang Pankratz.

Eine besondere Auszeichnung gab es in der Versammlung für den Sammler Gerd Luxenburger Für seine 40-jährige Mitgliedschaft erhielt er die Treuenadel des Bundes Deutscher Philatelisten in Gold mit Jahreszahl.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort