1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Peikler schicken den Ortsrat von Differten in die Wüste

Peikler schicken den Ortsrat von Differten in die Wüste

Differten. Die Differter "Peikler" machen am Fetten Donnerstag so richtig Nägel mit Köpfen. Sie wollen nicht nur den Ortsvorsteher Erich I. den närrischen Garaus machen. In einem Aufmarsch soll auch der gesamte Ortsrat in die Wüste geschickt werden

Differten. Die Differter "Peikler" machen am Fetten Donnerstag so richtig Nägel mit Köpfen. Sie wollen nicht nur den Ortsvorsteher Erich I. den närrischen Garaus machen. In einem Aufmarsch soll auch der gesamte Ortsrat in die Wüste geschickt werden. Damit der Angriff auch so richtig Durchschlagskraft entfalten kann, sind alle großen und kleinen Differter Narren zum aktiven Dabeisein aufgerufen. Los geht es um 16 Uhr in der Denk- und Malstraße in Höhe von Möbelhaus Morschett. Den Ton gibt die Kapelle "Schrecklich" aus Schaffhausen an. Schon allein der Name dieser Musikanten sollte den in der Grundschule verschanzten kommunalen Leuten Angst und Schrecken einjagen. Die Angreifer sind sich sicher, dass es nur eine kurze, aber aus ihrer Sicht erfolgreiche Auseinandersetzung werden dürfte. In Fesseln gelegt soll der gesamte Ortsrat auf dem berüchtigten Schandkarren zur Festhalle "Bisttal-Narrenhaus" verfrachtet werden. Dort steigt dann eine große Faasendgaudi. hpf