1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Museumskonzert im Abteihof Wadgassen KSO setzt Konzerte in Wadgassen fort

Museumskonzert im Abteihof Wadgassen KSO setzt Konzerte in Wadgassen fort

Wadgassen. Das KreisSymphonieOrchester Saarlouis, KSO, setzt die Reihe seiner Museumskonzerte im Abteihof Wadgassen fort. Das vierte Konzert am Sonntag, 30. Mai, um 18 Uhr bringt als Eröffnung des durchweg klassischen Programms die Ouverture zur Oper "Iphigenie in Aulis" von Christoph Willibald Gluck

Wadgassen. Das KreisSymphonieOrchester Saarlouis, KSO, setzt die Reihe seiner Museumskonzerte im Abteihof Wadgassen fort. Das vierte Konzert am Sonntag, 30. Mai, um 18 Uhr bringt als Eröffnung des durchweg klassischen Programms die Ouverture zur Oper "Iphigenie in Aulis" von Christoph Willibald Gluck. Danach bieten der Solist Sebastian Walter und das KSO das Konzert C-Dur für Violoncello und Orchester von Joseph Haydn dar. Diesem Frühwerk Haydns schließt sich als musikgeschichtlich reizvoller Kontrast seine Sinfonie Nr.104 D-Dur an. Die musikalische Leitung hat Volker Christ. redDer Eintritt kostet zehn Euro, im Vorverkauf acht Euro beim Wadgasser Kulturamt, Telefon (0 68 34) 94 41 45.