| 21:05 Uhr

Laienspielschar Schaffhausen
Sandmann rettet das Traumland

Schaffhausen. „Sandmann – der Retter des Traumlandes“: So heißt das Stück, das die Laienspielschar Schaffhausen in dieser Saison der Vorweihnachtszeit spielt. Der Vorverkauf für die Aufführungen im November und Dezember läuft jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Schaffhausen. red

Hauptakteur ist der neue Sandmann. Er kümmert sich um die schönen Träume der Kinder. Doch plötzlich kommt ihm die „schwarze Frau“ mit ihren Traumfressern in die Quere. Sie verwandelt die guten Träume in Albträume und richtet damit ein riesiges Chaos an. Nun muss der Sandmann schnell alle Zutaten für sein Traumspray sammeln, um wieder alles in Ordnung zu bringen. Mit der Zahnfee, dem Osterhasen und einem Weihnachtself versucht er, die „schwarze Frau“ zu besiegen und die Träume der Kinder zu retten . . .


Karten gibt es noch für die Vorstellungen am Samstag, 24. November, 11 Uhr, Sonntag, 25.November, 14 und 17 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 14 und 17 Uhr, und Sonntag, 16. Dezember, 14 Uhr.

Reservierungen sind unter Telefon (0 68 98) 4 29 72 (Frau Krantz) möglich. Eine Karte kostet fünf Euro.