| 21:03 Uhr

Kirmes
Katholische Jugend Hostenbach hilft bei der Kirmes

Hostenbach. Aus der jahrzehntelangen Tradition der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) heraus beteiligt sich die Katholische Jugend Hostenbach wieder aktiv an der Kirmes – mit einem Stand auf dem Marktplatz, von Samstag, 16. Juni, bis Dienstag, 19. Juni.

Mehr als 50 Jugendliche und Junggebliebene engagieren sich über die Kirmestage hinweg unter dem Motto „Aktiv für die gute Sache“. Mit dem Erlös werden Hilfsprojekte weltweit unterstützt. Über die Jahre hinweg waren das bereits die Organisationen Menschen für Menschen, Cafe con leche, Medico International und weitere. In diesem Jahr wird erneut an den Radio-Salü-Sternenregen und Medico International gespendet.


Am Samstag um 17.30 Uhr besucht der Kirwenhannes mit seinem treuen Gefolge die Vorabendmesse in der Pfarrkirche Herz Jesu und eröffnet damit die Kirmes. Die Katholische Jugend bietet an ihrem Stand Bier und Cocktails, aber auch Essen (Schwenker, Salate, Knoblauchbaguette, Erbsensuppe) und einen Kuchenverkauf am Sonntag und Montag.