Info-Abend zur LEADER-Region Warndt-Saargau

Wadgassen · (red) Die drei Wadgasser Gemeindebezirke Werbeln, Differten und Friedrichweiler sind Teil der LEADER-Region Warndt-Saargau der EU und sollen bei der Entwicklung dieses ländlichen Raumes ihre Potenziale ausloten können. Europäische Unterstützungsmittel im Rahmen des LEADER-Programms und entsprechenden Fördermaßnahmen können von Einzelpersonen, Gruppen, Vereinen und Organisationen zu unterschiedlichen Projekten zur Weiterentwicklung des ländlichen Raumes beantragt werden. Die Bevölkerung ist zu einem Informationsabend in Wadgassen-Differten (Caféteria Bisttalhalle) eingeladen: am Mittwoch, 5. April, 18 bis 20 Uhr. Neben LEADER-Regionalleiterin Anke Klein Brauer wird Gerhard Fischer aus seiner Erfahrung mit solchen Projekten berichten.