| 20:34 Uhr

Neuer Jugendtreff
Ideen sammeln für neuen Jugendtreff in Wadgassen

Wadgassen. Vorbeikommen, mitreden, mitmachen – das ist das Motto des Ideenlabors in Wadgassen. Dabei geht es darum, einen neuen selbstorganisierten Jugendtreff in Wadgassen ins Leben zu rufen – konkret: Ideen sammeln, was demnächst dort alles passieren kann.

Angefangen vom offenen Treff bis hin zur Organisation von Konzerten, Workshops oder anderen Veranstaltungen.


Treffpunkt ist das Parkbad Wadgassen am Donnerstag, 2. August, von 14 bis 18 Uhr. Es wird ein Mini-Outdoor-Jugendclub aufgebaut, alle jungen Leute sind eingeladen, den neuen Jugendclub in Wadgassen mit zu planen.

Das Ideenlabor startet im Zuge des Projektes „Engagement braucht Raum“ von juz-united, dem Dachverband der saarländischen Jugendzentren in Selbstverwaltung. Finanziert durch das LEADER-Programm der EU ist das Ziel, Jugendliche als Zukunftspotenzial für ländliche Gemeinwesen zu aktivieren. Durch die Möglichkeit bei der Neueinrichtung von Jugendtreffs mitzuwirken und Verantwortung zu übernehmen, sollen sich Jugendliche als aktiv handelnde Mitbürger erfahren. In dem zweijährigen Projekt wird der Bedarf in den Gemeinden der Region Warndt-Saargau erhoben, um modellhaft Verfahren aktivierender Jugendbeteiligung umzusetzen.



Infos bei juz-united per E-Mail: zentrale@juz-united.de oder unter Tel. (06 81) 63 53 59.

(nic)