Gewichtheben: Hostenbach hebt Heros aus den Angeln

Hostenbach · Die Gewichtheber des Regionalligisten KSV Hostenbach haben am vergangenen Wochenende auch den Rückkampf beim Saar-Rivalen AC Heros Wemmetsweiler gewonnen. Die KSV-Heber siegten mit 264,2:239 Punkten. Im Hinkampf hatte sich Hostenbach im Dezember bereits klar mit 358:306,8 durchgesetzt.Beide Seiten mussten am Wochenende krankheits- und verletzungsbedingt auf ihren besten Athleten verzichten: Bei den Gastgebern fehlte Friedrich Grauberger, bei Hostenbach Robin Pohl.

Doppeltes Pech für den KSV: Auch Pohls Ersatzmann Dennis Nenno fiel kurzfristig aus. Bester Hostenbacher Heber war Peter Schorr mit 78 Relativpunkten.