Festhochamt in der Pfarrkirche St. Gangolf Differten

Am zweiten Weihnachtstag : Neuer Differter Organist stellt sich beim Festhochamt vor

Messe am zweiten Weihnachtstag in St. Gangolf.

Im Rahmen der Weihnachtsliturgie präsentiert in Differten der neue Organist und Chorleiter Jonas Mayer am zweiten Weihnachtsfeiertag um 10.30 Uhr mit dem Pfarrcäcilienchor eine Reihe neuer Lieder im Festhochamt in der Pfarrkirche St. Gangolf.

Zum Einzug erklingt, abwechselnd gesungen von Chor und Gemeinde, „Lobt Gott, ihr Christen alle gleich“ von Nikolaus Herman (um 1480 bis 1561) in der Bearbeitung von Johann Sebastian Bach. Die Melodie zum Kyrie wurde von dem zeitgenössischen litauischen Dirigenten und Musiklehrer Leonidas Abaris (Jahrgang 1955) komponiert. Gefordert ist die Gemeinde auch wieder beim „Halleluja“ zum Zwischengesang, einer irisch-englischen Gemeinschaftsproduktion von Fintan O’Carroll und Christopher Walker.

Zur Gabenbereitung singt der Chor den Psalm 89 „Misericordias Domini“, den der Pole Henryk Jan Botor (Jahrgang 1960) Anfang dieses Jahrtausends neu vertont hat. Zum Schluss darf natürlich eines der bekanntesten Lieder nicht fehlen: „O du fröhliche“. Hans Georg Pflüger (1944 bis 1999) hat den Weihnachtshymnus für Chor und Gemeinde bearbeitet.