1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Familienworkshop im Zeitungsmuseum

Familienworkshop im Zeitungsmuseum

Wer sich für Papier interessiert ist im Zeitungsmuseum immer an der richtigen Adresse. Am kommenden Sonntag allerdings ganz besonders.

Am 25. September ist in der Zeit von 14 bis 16 Uhr wieder Sonntags-Familienworkshop für Kinder und Familien im Zeitungsmuseum in Wadgassen. An jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat können Besucher die Technik, im wahrsten Sinne des Wortes, be-greifen. Es werden verschiedene Workshops angeboten, die sich alle mit Papier beschäftigten: Papierschöpfen, Drucken sowie Schreiben mit Feder und Tinte.

Papier in Bewegung

Noch bis bis 15. Januar 2017 läuft hier auch die Ausstellung "Papier in Bewegung! - Pop-up-Bücher und Papiermechanik" von Walter Ruffler. Der Bremer Künstler besitzt nicht nur eine große Sammlung von beweglichen Papierobjekten, er entwirft sie auch selbst. Die Bandbreite reicht von zuschnappenden Drachen über einen gedankenverlorenen Angestellten bis hin zu musizierenden Eseln. Die Ausstellung präsentiert diese beeindruckenden und fantasievollen Skulpturen aus Papier und bietet Einblicke in deren Herstellung. Dabei eröffnet sich ein breites Spektrum aus aller Welt, das neben dreidimensionalen Papiermodellen auch Pop-up Bücher beinhaltet.

Deutsches Zeitungsmuseum Am Abteihof 1

Tel. (0 68 31) 94 23 - 0

Öffnungszeiten: Di. - So.; 10 - 16 Uhr

Eintritt: Normal 5 Euro

Ermäßigt 3 Euro

Jungendliche bis 18 Jahre Eintritt frei.