1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Ein Fest für Leib und Seele in der und um die Alte Abtei

Ein Fest für Leib und Seele in der und um die Alte Abtei

Für drei Tage steht das Vereinshaus des Orchestervereins Wadgassen, die „Alte Abtei“, im Zeichen des traditionellen Abteifestes. Prominenter Schirmherr ist Kanzleramtsminister Peter Altmaier.

Schon am Freitag, 17. Juni, 19 Uhr, geht es los mit dem Event , das der Orchesterverein (OVW) als "das Fest für Leib und Seele" offeriert. Schirmherr ist dabei Kanzleramtsminister Peter Altmaier . Den Fassanstich führt um 19 Uhr Wadgassens Pastor Peter Leick aus, der sich in besonderer Weise mit den Musikern unter dem Vorsitz von Norbert Roth verbunden weiß. Die musikalischen Zutaten hierzu liefern das Große Blasorchester des OVW und die erstmals in Wadgassen auftretenden "poèts musicales - macht Musik"

Am Samstag, 18. Juni, sind ab 16 Uhr die kleinen Leute vom Kindergarten der Pfarrei Maria Heimsuchung mit ihren Darbietungen an der Reihe. Und dann ist wieder Musik angesagt. Ab 17 Uhr erfreut das Schülerorchester 2 des OVW die Besucher, Schülerorchester 1 des OVW schließt sich an. Die Trachtenkapelle Gronig bietet dann musikalische und optische Glanzlichter. Die legendäre Blumenband sorgt am Abend mit einem neuen Programm für Stimmung und Ausgelassenheit im Abteigarten.

Der Sonntag, 19. Juni, wird um 10.30 Uhr mit dem Festhochamt eingeleitet. Das Große Blasorchester umrahmt den Gottesdienst mit dem Vortrag der "Deutschen Messe" von Franz Schubert . Danach geht es mit einem Frühschoppenkonzert weiter.

Und dann heißt es Musik nonstop. Mit dabei sind der Orchesterverein Hostenbach, der Musikverein Harmonie Schwalbach, der Musikverein Saargau und der Musikverein Germania Differten. Die Big Band Happy Music lässt am Abend das Dreitage-Musikfest zünftig ausklingen.

Ein großer Teil des Abteigartens ist wieder mit einem größeren Zelt überdacht, so dass sich die Gäste bei jeder Witterung wohlfühlen können.