1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

Doktorarbeit erforscht Blasmusik im Landkreis

Doktorarbeit erforscht Blasmusik im Landkreis

Kreis SaarlouisDoktorarbeit erforscht Blasmusik im LandkreisDer Wadgasser Musikpädagoge Björn Jakobs hat seine Dissertation über Blasorchester im Landkreis Saarlouis geschrieben. Deren große Zahl sieht der Kreisdirigent als Erbe der preußischen Militärkapellen einst in der Festung Saarlouis

Kreis Saarlouis

Doktorarbeit erforscht Blasmusik im Landkreis

Der Wadgasser Musikpädagoge Björn Jakobs hat seine Dissertation über Blasorchester im Landkreis Saarlouis geschrieben. Deren große Zahl sieht der Kreisdirigent als Erbe der preußischen Militärkapellen einst in der Festung Saarlouis. > Seite C 5

Kreis Saarlouis

Mit 80 Sonnenbrillen durch den Sommer

In der SZ-Serie "Kreisrekord" hat diesmal Holger Herrmann (foto: hth) aus Schaffhausen den Platz an der Sonne ergattert. Er nennt gut 80 Sonnenbrillen sein Eigen. Schon von Berufs wegen hat der Optiker ein Faible für die Sehhilfe, die zugleich modisches Accessoire sein kann. Dafür trägt er auch mal Kontaktlinsen. > Seite C 6

Saarlouis

Lebenscafé in Saarlouis

am Montag geöffnet

Das Lebenscafé Saarlouis, ein offener und kostenloser Treffpunkt für Menschen, die einen Verlust erlitten haben, ist am Montag, 9. August, wieder geöffnet. Von 9.30 bis 11.30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich im Pfarrheim St. Ludwig in der Pavillonstraße 23 mit anderen Betroffenen auszutauschen. Das Lebenscafé ist jeden zweiten Montag im Monat von 9.30 bis 11.30 Uhr und jeden vierten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr geöffnet. hbe

Weitere Informationen gibt es beim Dekanat Saarlouis unter Tel. (0 68 31) 7 69 95 50.