Sessionseröffnung Die Glasspatzen stellen ihr neue Prinzenpaar vor

Hostenbach · die Karnevalsgesellschaft „Die Glasspatzen“ Wadgassen startet am Samstag, 4. November, mit der Sessionseröffnung in ihre 43. Session. Die Sessionseröffnung findet ab 19 Uhr im Peugeot Autohaus Am Eichwald, Wadgasser Straße 180, in Hostenbach, statt. Die Session steht unter dem Motto: „Der Glasspatz feiert noch verrückter als Römer, Grieche und Ägypter“.

In einem bunten Programm präsentiert der Verein das neue Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar. Dazu werden Vereins- und Verbandsehrungen durchgeführt, der neue Sessionsorden vorgestellt und der Auszeichnungspreis „Der Glasspatz“ an Karin Peter verliehen. Die Tanzgarden führen ihre aktuellen Gardetänze vor. Auch die traditionelle erste Büttenrede und der Narrenschwur sind im Programm enthalten.