Das Neujahrskonzert des Orchestervereins Wadgassen war ausverkauft

Neujahrskonzert : Orchesterverein Wadgassen begeisterte das Publikum

Fulminanter Start ins neue Jahr: Das Neujahrskonzert des Orchestervereins Wadgassen war wieder mal ein echter Publikumsmagnet. Das Schülerorchester 2 unter der Leitung von Julian Jakobs und das große Blasorchester unter der Leitung von Holger Jakobs sorgten wieder einmal für ein volles Haus.

Beide Orchester – zum Auftakt der Nachwuchs, nach der Pause die alten Hasen – warteten in der Hostenbacher Glückaufhalle wieder einmal mit einem bunten Strauß von mehr oder weniger bekannten Melodien auf. Altbekannte Ohrwürmer waren ebenso vertreten wie der ein oder andere weniger bekannte Titel. Zu den Klassikern zählten beim großen Blasorchester insbesondere der „Weibermarsch“ aus Lehars „Lustiger Witwe“ ebenso wie unvergessene Tonfilm-Schlager der 30er bis 50er Jahre und dann zum Finale unvergessene Titel des großen Frank Sinatra.

Mehr von Saarbrücker Zeitung