CDU-Chef in Wadgassen, Tristan Klein, tritt zurück

Parteien : Wadgasser CDU-Vorsitzender tritt zurück

Der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Wadgassen, Tristan Klein, hat sein Amt im Rahmen der Mitgliederversammlung mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt hat und scheidet damit vor Ablauf seiner Amtszeit aus dem Gemeindeverbandsvorstand aus.

Das bestätigten am Mittwoch die beiden Stellvertreter Björn Jakobs und Thomas Gier. Dem Vernehmen nach war Klein nicht einverstanden mit der Reihenfolge der Kandidaten für die Kommunalwahl. Der CDU-Verband werde bis zur Neuwahl eines neuen Gemeindeverbandsvorstandes von den beiden stellvertretenden Vorsitzenden geführt, teilten diese weiter mit.

„Wir bedauern den Rücktritt, da Tristan Klein die Entwicklung des Gemeindeverbandes mit seinen Ideen im letzten Jahr mit geprägt hat. Wir wünschen ihm bei seinen
zukünftigen, politischen Schritten viel Erfolg.“ Der Vorstand der Wadgasser CDU wird wohl am 13. Februar einen kommissarischen Vorsitzenden wählen.