Bunker, Bergwerk oder Apotheke?

Kreis Saarlouis. Zum Internationalen Museumstag an diesem Sonntag öffnen sich auch im Kreis Saarlouis Türen zur Besichtigung. In Schwalbach zeigt der Förderverein für Denkmalpflege und Heimatkunde eine Ausstellung (zehn bis 18 Uhr) in der Glück-Auf-Apotheke - die mit ihrer historischen Einrichtung ebenfalls einlädt

Kreis Saarlouis. Zum Internationalen Museumstag an diesem Sonntag öffnen sich auch im Kreis Saarlouis Türen zur Besichtigung. In Schwalbach zeigt der Förderverein für Denkmalpflege und Heimatkunde eine Ausstellung (zehn bis 18 Uhr) in der Glück-Auf-Apotheke - die mit ihrer historischen Einrichtung ebenfalls einlädt. Eingeladen haben das Städtische Museum Saarlouis (zehn bis 17 Uhr, Führung um 15 Uhr), das Deutsche Zeitungsmuseum Wadgassen (zehn bis 16 Uhr). Außerdem haben geöffnet: Das Heimatmuseum Rehlingen im Schloss von Hausen (Brückenstraße 37, stündliche Führungen von 14 bis 18 Uhr) und das Haus Saargau in Gisingen. Geöffnet sind auch die Westwallmuseen in Pachten (am Spielplatz in der Annastraße) und Beckingen-Haustadt (von Beckingen kommend, gleich nach dem Ortsschild Haustadt den Weg links hoch); in Beckingen- Düppenweiler von 14 bis 18 Uhr auch das Kupferbergwerk (Piesbacher Str. 67). Besuchen kann man auch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte (10 bis 19 Uhr) mit Führungen um zwölf, 14, 15 und 16 Uhr. hth> Seite C 3: weiterer Bericht