Autofahrer begeht nach Unfall Fahrerflucht

Wadgassen Autofahrer begeht nach Unfall Fahrerflucht Ein 17-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstag im Verkehrskreisel Lindenstraße/Saarstraße in Wadgassen gestürzt. Nach Angaben der Polizei nahm der Fahrer eines schwarzen Kombis, der aus Richtung Autobahn in den Kreisverkehr einfuhr, dem Rollerfahrer die Vorfahrt.

Der Roller sei ins Schlingern geraten, woraufhin der Fahrer stürzte und sich verletzte. Der Fahrer des Kombis sei weitergefahren, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Hinweise an die Polizei in Bous, Telefon (0 68 34) 92 50.

Saarlouis

Familie Feld sammeltfür Elterninitiative

Zum zweiten Mal lädt die Familie Kurt Feld aus Schaffhausen zu einem Infostand und einer Spendensammlung: am Samstag, 12. Juli, am Vormittag unterm Pavillon in der Französischen Straße in Saarlouis . "Unterstützen Sie mit uns die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland", bittet Kurt Feld.

Saarlouis

Alle Info rund um das Thema Rente

Der nächste Sprechtag des Versichertenberaters der Deutschen Rentenversicherung, Johannes Bodwing, findet heute, 10. Juli, ab 14 Uhr in den Räumen der DAK-Gesundheit Saarlouis , Lisdorfer Straße 14, statt. Während dieser Zeit können auch Rentenanträge gestellt werden, außerdem kann man sich die Rente ausrechnen lassen.

Terminvereinbarung unter Telefon (0 68 31) 4 64 37 oder Mobil (01 60) 95 14 11 38.

Steinrausch

Freitags starten wieder Radtouren

Wie jeden Freitag während der warmen Jahreszeit treffen sich die Fahrradfreunde auch am 11. Juli zu einer sportlichen 40 bis 50 Kilometer langen Radtour um Saarlouis . Die Touren dauern ungefähr drei Stunden. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Steinrauschhalle, Kurt-Schumacher-Allee 129.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle unter Telefonnummer (06 81) 4 50 98.

Körprich

DRK bittet heutezur Blutspende

Die Möglichkeit zur Blutspende gibt heute, 10. Juli, von 16 bis 20 Uhr in der Michaelshalle in Körprich. Der Termin wird vom DRK-Ortsverein Körprich durchgeführt. Neuspender sollen ihren Personalausweis mitbringen.