LfS: Anschlussstelle Wadgassen  gesperrt

LfS : Anschlussstelle Wadgassen  gesperrt

Der Landesbetrieb für Straßenbau repariert von heute, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr, die A 620 in Höhe der Anschlussstelle Wadgassen. Dabei wird der Verkehr in Richtung Saarbrücken einspurig vorbei geführt.

Ab- und Einfahrt der Anschlussstelle Wadgassen in Richtung Saarbrücken sind gesperrt. Autos von Saarlouis in Richtung Wadgassen werden über  Wehrden umgeleitet. Der Verkehr aus Wadgassen in Richtung Saarbrücken geht auf der A 620 zunächst in Gegenrichtung zur Anschlussstelle Lisdorf und dann zurück Richtung Saarbrücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung