1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Wadgassen

31 neue Corona- Fälle meldet Kreis Saarlouis, Inzidenz über 100

Corona im Kreis Saarlouis : 31 neue Fälle im Kreis, die meisten sind Mutationen

31 neue Corona-Fälle lassen die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Saarlouis auf 108,19 steigen.

31 neue Corona-Infektionen verzeichnete der Kreis Saarlouis am Freitag. Elf neue Fälle wurden in der Gemeinde Wadgassen gemeldet, sechs in Saarlouis, je vier in Bous und Lebach. Drei weitere Personen wurden in Überherrn positiv getestet, zwei in Dillingen und eine in Schmelz. In 27 der 31 Fälle am Freitag wurden neue Mutationen des Corona-Virus nachgewiesen: 26 der UK-Variante und eine der Südafrika-Variante.

Damit sind 318 Menschen akut erkrankt, insgesamt wurden bisher 6846 Corona-Fälle im Kreis bestätigt. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 108,19. Und 47 weitere Menschen gelten als genesen, insgesamt sind dies nun 6385.