| 20:19 Uhr

Volleyball: Lebacher U16 kämpft um deutsche Meisterschaft

Lebach. Die U16-Volleyballerinnen des TV Lebach (Jahrgänge 1994 bis 1996) spielen an diesem Wochenende im hessischen Dieburg (bei Darmstadt) um die deutschen Meisterschaft. Für das Endturnier hatte sich der TVL durch den Finaleinzug bei den Südwestdeutschen Meisterschaften qualifiziert. In den vergangenen Wochen wurde hart trainiert - an den Wochenenden teilweise sogar drei Mal am Tag

Lebach. Die U16-Volleyballerinnen des TV Lebach (Jahrgänge 1994 bis 1996) spielen an diesem Wochenende im hessischen Dieburg (bei Darmstadt) um die deutschen Meisterschaft. Für das Endturnier hatte sich der TVL durch den Finaleinzug bei den Südwestdeutschen Meisterschaften qualifiziert. In den vergangenen Wochen wurde hart trainiert - an den Wochenenden teilweise sogar drei Mal am Tag. "Wir wollen gut vorbereitet sein, um besser abzuschneiden als bei den letzten deutschen Meisterschaften", sagt TVL-Trainerin Marion Schwinn. Vor einem Jahr reichte es für die Lebacher, damals noch als U 15, nur zum 16. und letzten Platz. Dieses Mal strebt der TVL eine Platzierung im Mittelfeld an. Lebach hat es in der Vorrunde mit Villingen (Baden-Württemberg), Sonthofen (Bayern) und Hörde (Nordrhein-Westfalen) zu tun. sem