1. Saarland
  2. Saarlouis

Volkshochschule startet Integrationsseminar als Intensivkurs

Volkshochschule startet Integrationsseminar als Intensivkurs

Saarlouis. Die Volkshochschule der Stadt Saarlouis (VHS) startet am Montag, 25. Januar, einen neuen Integrationskurs für ausländische Mitbürger und zwar als Vollzeitkurs am Vormittag

Saarlouis. Die Volkshochschule der Stadt Saarlouis (VHS) startet am Montag, 25. Januar, einen neuen Integrationskurs für ausländische Mitbürger und zwar als Vollzeitkurs am Vormittag.Im Gegensatz zum Standard-Integrationskurs mit 645 Unterrichtsstunden vermittelt dieser Intensivkurs die gleichen Inhalte in nur 430 Unterrichtsstunden (vier Module zu je 100 Unterrichtsstunden, plus Orientierungskurs zu 30 Unterrichtsstunden).Der Kurs richtet sich an Deutschlernende, die aufgrund ihrer Ausgangssituation ein schnelleres Lernpensum bewältigen können. Er dauert knapp fünf Monate und schließt im Mai mit der Sprachprüfung "Deutschtest für Zuwanderer" und einem Test zu Rechtsordnung, Kultur und Geschichte ab. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils neun bis 13.15 Uhr, in der Vogelsangschule in Saarlouis statt. Für die Zulassung zum Kurs ist das Absolvieren eines Einstufungstests mit entsprechendem Ergebnis notwendig. Termin bei der Geschäftsstelle zu erfragen. hthInformation und Anmeldung, dienstags, zwischen 14 und 15.30 sowie donnerstags von neun bis 10.30 Uhr.