Völkerballturnier: Am Ende gab's den Pokal

Völkerballturnier: Am Ende gab's den Pokal

Am 12. März hatten wir, die Mädchen der Klassen 4a und 4b ein Völkerballturnier in Eppelborn. Das erste Spiel lief sehr schlecht, dagegen war das zweite Spiel umso besser! Es ist super gelaufen, weil Natascha im Team war. Die Kinder, die gerade nicht spielten, feuerten die Mannschaft kräftig an. Das dritte Spiel war nicht gerade sehr gut, aber wir haben alles versucht

Am 12. März hatten wir, die Mädchen der Klassen 4a und 4b ein Völkerballturnier in Eppelborn. Das erste Spiel lief sehr schlecht, dagegen war das zweite Spiel umso besser! Es ist super gelaufen, weil Natascha im Team war. Die Kinder, die gerade nicht spielten, feuerten die Mannschaft kräftig an. Das dritte Spiel war nicht gerade sehr gut, aber wir haben alles versucht. Das vierte und das fünfte Spiel waren entscheidende Spiele. Wir haben sie gewonnen! Bei der Siegerehrung wurden wir Dritte und bekamen einen tollen Pokal. Alessia Pastorello, 4a