1. Saarland
  2. Saarlouis

VHS-Vortrag zur Barockmalerei

VHS-Vortrag zur Barockmalerei

Saarlouis. In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien führt die Volkshochschule der Stadt Saarlouis am Montag, 22. Juni, mit einem Vortrag zu Veronese und der venezianischen Barockmalerei ihre Kunstgeschichte-Reihe fort. Vielen Barockmalern des 18. Jahrhunderts wurde Veronese zum Vorbild, so zum Beispiel bei Giovanni Battista Tiepolo

Saarlouis. In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien führt die Volkshochschule der Stadt Saarlouis am Montag, 22. Juni, mit einem Vortrag zu Veronese und der venezianischen Barockmalerei ihre Kunstgeschichte-Reihe fort. Vielen Barockmalern des 18. Jahrhunderts wurde Veronese zum Vorbild, so zum Beispiel bei Giovanni Battista Tiepolo. In Werken von Francesco Guardi und Pietro Longhi klingt gesellschaftliche Zeitkritik an. Wolfgang Birk referiert ab 15 Uhr im VHS-Gebäude; die Gebühr beträgt drei Euro. kjAnmeldung: VHS Saarlouis, Telefon: (06831) 402 20.