1. Saarland
  2. Saarlouis

VHS-Fahrt zu Vauban in Longwy und in Luxemburg

VHS-Fahrt zu Vauban in Longwy und in Luxemburg

Saarlouis. Reihum will die VHS Saarlouis die seit November zu einem Netzwerk zusammengeschlossenen Festungsstädte der Großregion besuchen, um das verbindende historische Erbe zu erschließen. Am Sonntag, 15. Juni, sind Longwy und Luxemburg Ziele einer Exkursion

Saarlouis. Reihum will die VHS Saarlouis die seit November zu einem Netzwerk zusammengeschlossenen Festungsstädte der Großregion besuchen, um das verbindende historische Erbe zu erschließen. Am Sonntag, 15. Juni, sind Longwy und Luxemburg Ziele einer Exkursion. Die Festung von Longwy weist viele Parallelen mit der Anlage von Saarlouis auf und gehört zu den Vauban-Festungen der ersten Manier. Weite Bereiche des imposanten Befestigungsrings mit dem französischen Tor sind erhalten. Luxemburg belegt Vaubans Geschick für die perfekte Einpassung einer Festung in die topografischen Gegebenheiten. Die Führung dort bezieht für die Öffentlichkeit nicht mehr zugängliche Abschnitte der gewaltigen Kasematten im Bockfelsen ein (Taschenlampe mitbringen). Abfahrt 7.30 Uhr am Theater am Ring. 30/ermäßigt 24 Euro. redAnmeldung bis zum 5. Juni an die VHS, Telefon (06831) 40220, E-Mail: vhs@saarlouis.de.