Vergessene Malerin de Lasalle

Vergessene Malerin de Lasalle

Wadgassen. Thomas Wiercinsky, freiberuflicher Kunsthistoriker aus Saarbrücken, spricht beim vierten Wadgasser Abteitreff am Mittwoch, 28. Mai, über Octavie de Lasalle von Louisenthal, eine fast vergessene Malerin auf Schloss Dagstuhl. Der Vortrag im Deutsche Zeitungsmuseum Wadgassen (Saarstraße) beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei

Wadgassen. Thomas Wiercinsky, freiberuflicher Kunsthistoriker aus Saarbrücken, spricht beim vierten Wadgasser Abteitreff am Mittwoch, 28. Mai, über Octavie de Lasalle von Louisenthal, eine fast vergessene Malerin auf Schloss Dagstuhl. Der Vortrag im Deutsche Zeitungsmuseum Wadgassen (Saarstraße) beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Abteitreffs sind eine Veranstaltungsreihe des Vereins für kulturelle und geschichtliche Arbeit im Bisttal und des Deutschen Zeitungsmuseums. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung