Polizeieinsatz: Verdächtiger nach Schüssen in Dillingen festgenommen

Polizeieinsatz : Verdächtiger nach Schüssen in Dillingen festgenommen

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr kam es im Außenbereich der Wohnanlage im Creutzwalder Ring in Dillingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei polizeibekannten Männern (29 und 27 Jahre alt).

Über den Grund gibt es noch keine Erkenntnisse. Hierbei fielen auch Schüsse – laut Polizei aus einer Schreckschusswaffe –, und einer der Männer wurde an der Hand verletzt. Wie erste Zeugen berichteten, flüchtete sich der Schütze in eine Wohnung im Creutzwalder Ring. Polizeibeamte nahmen gegen 18.10 Uhr den Geflüchteten unverletzt fest, als er die Wohnung wieder verlassen wollte. In der Wohnung hielten sich keine weiteren Personen auf. Allerdings stellte die Polizei dort Waffen sicher.

Durch den Polizeieinsatz kam es für zirka eineinhalb Stunden zu einer Sperrung des betroffenen Bereiches in Dillingen für den Fahrzeug- und den Fußgängerverkehr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung