1. Saarland
  2. Saarlouis

Ursachen für Neid: Bolzano stellt Buch vor

Ursachen für Neid: Bolzano stellt Buch vor

Dillingen. Seit Kain und Abel gilt Neid als Verhalten nicht nur im Sinne des Futterneids bei Tieren, sondern auch beim Menschen. Geneidet werden Aussehen, Macht, gesellschaftliche Stellung, Besitz, und glückliche Beziehungen. Dahinter steht das Ringen um Ansehen und Aufmerksamkeit. In seinem Buch "Die Neidgesellschaft" geht der Autor, Professor Dr

Dillingen. Seit Kain und Abel gilt Neid als Verhalten nicht nur im Sinne des Futterneids bei Tieren, sondern auch beim Menschen. Geneidet werden Aussehen, Macht, gesellschaftliche Stellung, Besitz, und glückliche Beziehungen. Dahinter steht das Ringen um Ansehen und Aufmerksamkeit. In seinem Buch "Die Neidgesellschaft" geht der Autor, Professor Dr. Klaus Bolzano aus Salzburg, diesem Thema nach und erklärt die Ursachen für Neid und das nachahmende Streben. Am kommenden Dienstag, 29. April, wird er um 20 Uhr im Gesellschaftsraum der Stadthalle Dillingen nicht nur das Buch vorstellen, sondern in einem Vortrag seine Gedanken entfalten. Bolzano, Jahrgang 1936, ist Facharzt für Innere Medizin und beschäftigt sich mit philosophischen und theologischen Fragen. redWeitere Informationen: Katholisches Bildungswerk Dillingen/Nalbach, Merziger Straße 83, 66763 Dillingen, Telefon (06831) 769744.