Unternehmen geben Schülern Tipps

Unternehmen geben Schülern Tipps

Wallerfangen. Unterstützt von der Organisation ALWIS bietet die Erweiterte Realschule Wallerfangen am Donnerstag, 8. Oktober, eine Berufsmesse an. Einige regionale Unternehmen verschiedener Branchen sind dort vertreten

Wallerfangen. Unterstützt von der Organisation ALWIS bietet die Erweiterte Realschule Wallerfangen am Donnerstag, 8. Oktober, eine Berufsmesse an. Einige regionale Unternehmen verschiedener Branchen sind dort vertreten. Schülerinnen und Schüler der Region um Wallerfangen bekommen die Möglichkeit, mit ihnen in Kontakt zu treten und sich über die angebotenen Ausbildungsberufe, Bewerbungsverfahren und Erwartungen zu informieren. Ein Erkundungsbogen motiviert die Besucher dazu, die Messe für sich selbst zu entdecken. Hierbei werden ihnen Aufgaben gestellt, für deren Bewältigung sie sich zum Teil an die Unternehmen selbst wenden müssen. 400 Schüler erwartetDie Messe beginnt um 8.30 Uhr in der Gemeindehalle "Walderfingia" und endet um 13.30 Uhr. Zur Eröffnung werden der Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft und Wissenschaft im Saarland, Christian Ege, der Referatsleiter im Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, Jürgen Cornely, und die Landrätin Monika Bachmann, anwesend sein. Die Veranstalter erwarten 200 Schüler und Schülerinnen von der ERS Wallerfangen, 140 von der ERS Überherrn und 65 von der ERS Rehlingen-Siersburg. rosoALWIS steht für "ArbeitsLeben, Wirtschaft, Schule". Dahinter stehen Landesregierung, Kammern und Unternehmer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung