Zirkusnachwuchs in Lebach

Lebach. "Manege frei" heißt es auch in diesem Jahr wieder beim Zirkus Keplerani vom Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar, findet in der Keplerhalle das traditionelle Zirkustreffen saarländischer Schulzirkusse statt. Fünf Zirkusgruppen aus Lebach, Saarbrücken, Riegelsberg, St

Lebach. "Manege frei" heißt es auch in diesem Jahr wieder beim Zirkus Keplerani vom Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Januar, findet in der Keplerhalle das traditionelle Zirkustreffen saarländischer Schulzirkusse statt.

Fünf Zirkusgruppen aus Lebach, Saarbrücken, Riegelsberg, St. Ingbert und Überherrn mit insgesamt 100 Teilnehmern haben sich angemeldet. Während am Samstag in erster Linie gemeinsam trainiert wird, findet am Sonntag, um elfUhr, in der Keplerhalle in Lebach eine große gemeinsame Zirkusvorstellung der beteiligten Gruppen statt. Kleine und große Künstler werden hierbei ihr Können beim Jonglieren, in der Akrobatik oder mit Einrad und Hochrad demonstrieren. Der Eintritt hierzu ist frei. red/kü