Winterliche Glätte sorgte für Staus

Winterliche Glätte sorgte für Staus

ÜberherrnWinterliche Glätte sorgte für StausZwei Landstraßen in der Gemeinde Überherrn waren am Freitagmorgen durch Busse blockiert, die warten mussten, bis der Streudienst seine Arbeit getan hatte. Dies betraf die L 405 zwischen Felsberg und Oberfelsberg sowie die L 350 Unterfelsberg-Altforweiler

Überherrn

Winterliche Glätte

sorgte für Staus

Zwei Landstraßen in der Gemeinde Überherrn waren am Freitagmorgen durch Busse blockiert, die warten mussten, bis der Streudienst seine Arbeit getan hatte. Dies betraf die L 405 zwischen Felsberg und Oberfelsberg sowie die L 350 Unterfelsberg-Altforweiler. In Höhe Linslerhof gab es zudem einen leichten Unfall auf schneeglatter Straße. red

Roden

Unbekannter täuscht Verkehrsunfall vor

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag gegen 9.45 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in Roden einen Unfall vorgetäuscht, um an Geld zu kommen. Davon geht die Polizei aus. Er sprach einen Autofahrer an, der gerade rückwärts ausparken wollte, und sagt ihm, dass er ihn angefahren und am Fuß verletzt habe. Er solle ihm die Kosten für den Arzt vorstrecken, da er als Privatversicherter in Vorkasse treten müsse. Der Autofahrer lehnte das ab. Der Unbekannte soll etwa 25 Jahre alt sowie 1,50 bis 1,60 Meter groß und schlank sein. Er trug kurze Haare und hatte ein ungepflegtes Erscheinungsbild. red

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 31) 90 10.

Lebach

Lkw bleibt mit Motorschaden liegen

Ein liegen gebliebener Lkw hat gestern Morgen auf der B 268 in Höhe des Lebacher Krankenhauses für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Glätte war nicht im Spiel, der Motor streikte. Technikern gelang es nicht, den Lkw wieder in Gang zu bringen, er musste abgeschleppt werden. Der Verkehr aus Richtung Schmelz, so die Lebacher Polizei, wurde über Tanneck umgeleitet, der Verkehr bergauf konnte die freie Straßenseite nutzen. kü