| 20:29 Uhr

Polizei
Kabeldiebe scheitern und verbrennen ihren Transporter

Überherrn. Mehrere Täter haben in der Nacht zum Sonntag versucht, in Altforweiler von einem Firmengelände Kabeltrommeln zu stehlen. Sie fuhren mit einem weißen Transporter, Peugeot Boxer, auf ein Wiesengelände hinter der Firma in der Comotorstraße. Allerdings misslang der Diebstahl, da die Täter den Transporter in der Wiese festfuhren, berichtet die Polizei Bous. Am Sonntagvormittag kehrten die Täter offensichtlich wieder zu dem Wagen zurück und setzten ihn in Brand. Dann flüchteten sie mit einem silbernen Kleinwagen über Feldwege in Richtung Überherrn-Bisten. Den Transporter löschte die Feuerwehr Überherrn. Von Nicole Bastong

Hinweise an die Polizeiinspektion Bous, Tel. (0 68 34) 92 50 oder Polizeiposten Überherrn, Tel. (0 68 36) 9 25 20.