Überherrn sucht Behindertenbeauftragten: Überherrn sucht einen Behindertenbeauftragten

Überherrn sucht Behindertenbeauftragten : Überherrn sucht einen Behindertenbeauftragten

Die Stelle des Behindertenbeauftragten in der Gemeinde Überherrn ist, wie Dagmar Zang aus der Verwaltung erklärt, bereits seit dem vergangenen Jahr vakant. Wer sich dazu berufen fühle, dieses Ehrenamt in seiner Heimatgemeinde auszuüben, solle sich einfach beim Rathaus melden, sagt sie auf telefonische Anfrage.

Der Behindertenbeauftragte wird vom Gemeinderat bestätigt und anschließend vom Bürgermeister ins Amt berufen. Zu den Aufgaben zählen unter anderem Stellungnahmen zu öffentlichen Bauvorhaben. Der Beauftragte stellt aber auch eine wichtige Kontaktperson für alle behinderten Menschen in der Kommune dar.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Anforderungen für die Stelle gibt es im Rathaus Überherrn, Rathausstraße 101, 66802 Überherrn, Telefonnummer (0 68 36) 90 90, E-Mail rathaus@ueberherrn.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung