| 20:33 Uhr

Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Überherrn mit buntem Programm

Überherrn. Der Weihnachtsmarkt in Überherrn am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, steht unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“. Die Besucher dürfen sich auf ein festlich geschmücktes Weihnachtsdorf in stimmungsvoller Atmosphäre freuen. red

Angeboten werden naturnahe und qualitativ hochwertige Handarbeitsprodukte von regionalen Ausstellern.


Am Samstag um 17 Uhr eröffnet Bürgermeister Bernd Gillo den Markt offiziell, dazu tritt der Schulchor der Grundschule Berus unter der Leitung von Marita Grasmück-Fetik auf. Um 18 Uhr haben die Kinder des Katholischen Kindergartens St. Monika ihren Auftritt.

Am Sonntag um 14 Uhr beginnt das Singspiel der Kindergartenkinder von St. Bonifatius. Die Fantasie-Werkstatt ist von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, dort können die Mädchen und Jungen Weihnachtsbaum-
anhänger sägen und gestalten. In der „Spechtbude“, einem umgebauten Waldwagen, werden Experimente gezeigt. Um 15 Uhr singen die Kinder der Schule am Warndtwald Überherrn, um 16.30 Uhr folgt ein gemeinsames Singen mit den Kindern der Kita Altforweiler.



Der Nikolaus verteilt um 17 Uhr mit seinen Engeln die gefüllten Stiefel der Kinder, die am Vortag an der Bühne abgegeben wurden.