| 21:19 Uhr

Innovation und Kreativität stehen im Mittelpunkt

Überherrn. Da zeigte sich gestern selbst Hausherrin Brigitte von Boch begeistert, als sich Klaus Forster aus Freisen mit seinen künstlerischen Holzgestaltungsideen bei der Schau "Gartenträumen" auf dem Linslerhof in Überherrn präsentierte. Forster war zum ersten Mal dabei

Überherrn. Da zeigte sich gestern selbst Hausherrin Brigitte von Boch begeistert, als sich Klaus Forster aus Freisen mit seinen künstlerischen Holzgestaltungsideen bei der Schau "Gartenträumen" auf dem Linslerhof in Überherrn präsentierte. Forster war zum ersten Mal dabei. Und da das Motto dieses Jahr im Zeichen der Innovation und Kreativität stand, lobte der Messeveranstalter erstmals einen Preis aus. Für Forster, der seit 1999 Spielplatzgeräte, Spiellandschaften und Gartenmöbel herstellt, kam der Preis überraschend. Er und Ehefrau Karla freuten sich riesig über die Auszeichnung. Brigitte von Boch überlegt, manches seiner Spielgeräte auf dem Gestüt aufzubauen. hth