| 15:20 Uhr

Zeugenaufruf
Hund reißt Rehe bei Felsberg: Wer hat was gesehen?

FOTO: dpa / Friso Gentsch
Felsberg. In Felsberg sind mindestens vier Rehe einem oder mehreren freilaufenden Hunden zum Opfer gefallen. red

Die Polizei in Völklingen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Seit August 2018 wurden im Jagdbezirk Felsberg mindestens vier von einem Hund gerissene und verendete Rehe gefunden. Die Tiere wurden im Umfeld der land- und forstwirtschaftlichen Wege im Bereich des Sportplatzes Unterfelsberg gefunden. Die Polizei fragt: „Wer kann Angaben zu freilaufenden und jagenden Hunden in diesem Bereich machen?“


Hinweise bitte an die Polizei in Völklingen unter Telefon (0 68 98) 20 20.