HSV Fraulautern und HC Überherrn haben Gemeinsame Mitgliederversammlung

Gemeinsam : HSG Fraulautern-Überherrn tagt

Die Vorstände des HC Überherrn und des HSV 1924 Fraulautern laden erstmals zu einer gemeinsamen Mitgliederversammlung für Freitag, 12. April, 19.30 Uhr, ins Pfarrheim St. Monika in Überherrn-Wohnstadt.

Nach der vollzogenen Strukturreform im August 2017 wurden die laufenden Aufgaben innerhalb der HSG Fraulautern-Überherrn durch die verschiedenen Ressorts wahrgenommen. Die Vorstände der beiden Stammvereine der HSG haben alle Entscheidungen einmütig beschlossen. Die Vorstände des HCÜ und des HSV 1924 haben nunmehr beschlossen, dass die diesjährigen Mitgliederversammlungen gemeinsam durchgeführt werden, wobei die jeweiligen Wahlen und Abstimmungen dennoch getrennt nach Vereinen erfolgen. Über das dazugehörige Verfahren wird zu Beginn der Versammlung informiert. Die Mitgliederversammlungen haben die Aufgabe, den bisherigen Vorstand zu entlasten, über Änderungen zu beschließen sowie einen neuen Vorstand zu wählen.