| 21:09 Uhr

Weihnachtsmarkt
Hirtenspiel beim Weihnachtsmarkt

Berus. Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Berus öffnet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, dem zweiten Adventswochenende, seine Pforten. Rund 30 Aussteller und Vereine werden dabei sein, außerdem gibt es ein buntes Musikprogramm, das am Samstag ab 18.30 Uhr mit den Tonys 3 beginnt. Die offizielle Eröffnung ist dann am Sonntag um 11.30 und wird umrahmt vom Musikverein Altforweiler/Berus. Am Nachmittag kommt der Nikolaus. Dazu spielen die Beruser Dorfmusikanten auf. Um 16.30 singt der Chor Zeitlos ein Konzert in der Pfarrkirche St. Martin. Im Torhaus ist ganztägig eine Ausstellung des Fraulauterner Malers Manfred Wey zu sehen.

Die Theatertruppe „Les Enfants du Charbon“ wird gemeinsam mit den Tieren des Vereins Maltiz als lebendige Krippe zu sehen sein. Um 17 Uhr beginnt ein Hirtenspiel „Licht aus der Finsternis“, während dem Maria und Josef gemeinsam mit Fackelträgern von DRK und Feuerwehr Berus durch den historischen Ortskern ziehen. Kinder sollen dazu ihre Laternen mitbringen und mitmachen. Für jedes von den Beruser Buben gezapfte Bockbier geht eine Spende an die Aktion „Kindern Freude schenken“ der Gemeinde Überherrn.