1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Überherrn

Freilaufende Hunde bedrohen junge Frau

Freilaufende Hunde bedrohen junge Frau

NeuforweilerFreilaufende Hunde bedrohen junge FrauEine unliebsame Begegnung mit zwei freilaufenden Hunden hatte am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr eine junge Frau aus Saarlouis. Während eines Spazierganges in der Nähe des Sablonhofes/ Sandhofes kamen ihr die Hunde entgegengelaufen, fletschten mit den Zähnen und umkreisten sie

Neuforweiler

Freilaufende Hunde bedrohen junge Frau

Eine unliebsame Begegnung mit zwei freilaufenden Hunden hatte am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr eine junge Frau aus Saarlouis. Während eines Spazierganges in der Nähe des Sablonhofes/ Sandhofes kamen ihr die Hunde entgegengelaufen, fletschten mit den Zähnen und umkreisten sie. Bei den Tieren handelte es sich um eine hellbraune Retriever-Art und einen etwas größeren Mischling mit längerem, gescheckten Fell. Die 25-Jährige stand wegen des aggressiven Verhaltens der Hunde Todesängste aus, berichtet die Polizei. Erst nach einer halben Stunde rannten die Hunde in Richtung der Höfe zurück. Der Halter konnte bisher nicht ermittelt werden. nic

Hinweise an die Polizei Saarlouis, Tel. (0 68 31) 90 10.

Berus

Unbekannte klauen

das Jesuskind

Bisher unbekannte Täter haben am Sonntag aus der Krippe in der St.-Oranna-Kapelle in Berus das Jesuskind gestohlen. Nach Angaben des Pastors muss die Tatzeit zwischen 8.30 Uhr und 18 Uhr liegen. Die Holzfigur, die 50 bis 60 Jahre alt ist, ist etwa 60 Zentimeter groß und war in einer Holzkrippe abgelegt. nic

Zeugenhinweise an die Polizei Bous, Tel. (0 68 34) 92 50 oder den Polizeiposten Überherrn, Tel. (0 68 36) 9 25 20.

Saarlouis

Umbauarbeiten im Rathaus abgeschlossen

Die Umbauarbeiten im zweiten Obergeschoss des Saarlouiser Rathauses sind zu Ende gebracht. Die bisher im ersten Stockwerk untergebrachten Sachbearbeiter des Amtes für Stadtentwicklung, Denkmalpflege, Umwelt sowie des Amtes für Tiefbauwesen und Vermessung ziehen vom 11. bis 14. Januar zurück in ihre neugestalteten Büroräume. Daher sind die betreffenden Ämter dann geschlossen, teilt die Stadt mit. Ab dem 17. Januar sind die Mitarbeiter wieder unter den bisherigen Telefonnummern und E-Mails zu erreichen. red

Saarlouis

Neujahrsbaby Amy war die Schnellste im Kreis

Das erste Baby 2011 im Landkreis Saarlouis ist die kleine Amy Luxenburger. Sie wurde am Neujahrstag um 4.07 Uhr geboren. > Seite C 4