1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Überherrn

"Die Spannung entsteht durch die individuelle Interpretation"

"Die Spannung entsteht durch die individuelle Interpretation"

Überherrn. Die Ausstellung des Fraulauterner Künstlers Manfred Wey, die im Mai im Foyer des Rathauses in Überherrn zu sehen war, hat großen Anklang gefunden. Seine kraftvollen Bilder, ausschließlich mehrschichtige Spachtelarbeiten in Öl, bieten viel Raum für Abstraktes. Spannend ist, dass dadurch jeder Betrachter seine ganz eigene Interpretation der einzelnen Kunstwerke findet

Überherrn. Die Ausstellung des Fraulauterner Künstlers Manfred Wey, die im Mai im Foyer des Rathauses in Überherrn zu sehen war, hat großen Anklang gefunden. Seine kraftvollen Bilder, ausschließlich mehrschichtige Spachtelarbeiten in Öl, bieten viel Raum für Abstraktes. Spannend ist, dass dadurch jeder Betrachter seine ganz eigene Interpretation der einzelnen Kunstwerke findet. Auch Wey war sehr zufrieden und schenkte der Gemeinde das Bild, das er zum zweiten Berg- und Hüttentag in der Saar-Lor-Lux-Region entworfen hatte. Es zierte damals die Titelseite der Einladung an alle Berg-, Hütten- und Knappenvereine im gesamten europäischen Raum. Die kräftigen Farben spiegeln den Bergbau und die Hüttenwerke in abstrakter Form wider. Dabei stehen Rot, Gelb und Orange für das Feuer der Hütten und die Farben Weiß und Schwarz für den Kohlebergbau. Ein abstraktes Zahnrad soll an den Abbau im Streb erinnern. Das Bild wird im Rathaus seinen Platz finden. red