1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Überherrn

Die Flagge der Herren von Felsberg weht

Die Flagge der Herren von Felsberg weht

Zum unterhaltsamen Treffpunkt wurde die Teufelsburg am Sonntagnachmittag bei der Saisoneröffnung. Erwachsene nutzten die Gelegenheit zum Ausflug bei sonnigem Wetter, Kinder tobten durch die Burg wie auf einem Abenteuerspielplatz.

Die gelb-schwarze Fahne der Herren von Felsberg stieg kurz nach 14 Uhr in den blau-weißen Himmel. Gehisst von der Fördergemeinschaft Teufelsburg . Der Fanfarenzug Ensdorf begleitete das Ritual mit Trommelwirbel und Fanfarenklängen. Wenig später wurde der Burggraben zur Bühne für die Spielgemeinschaft Teufelsburg mit ihrer Märchenpremiere "Rumpelstilzchen ".

Besucher nutzten das frühlingshafte Wetter für Rundgänge zwischen massiven Mauern, einer Rast auf grüner Wiese oder auf der Burgbrücke. Geöffnet war das Museum mit Fundstücken und großem Burgmodell.

Ein vielfältiges Programm versprach der Vorsitzende der Fördergemeinschaft, Holger Zenner, bis zur Einholung der Fahne am 26. Oktober. (Bericht folgt.)