| 20:36 Uhr

Schnee
Der erste Schnee des Jahresverzaubert die Landschaft

Die Teufelsburg liegt bei Felsberg hoch über dem Saartal. Hier blieb der Schnee liegen und bot den Spaziergängern zusammen mit dem weiß-blauen Himmel ein malerisches Bild.
Die Teufelsburg liegt bei Felsberg hoch über dem Saartal. Hier blieb der Schnee liegen und bot den Spaziergängern zusammen mit dem weiß-blauen Himmel ein malerisches Bild. FOTO: Alfred Schmitt
Kreis Saarlouis.

Während der Schnee im Saartal am Samstag größtenteils bereits weggeschmolzen war, blieb oberhalb von 350 Metern der erste Schnee des Winters liegen. So lud die weiße Pracht – bei relativ kühlen Temeraturen, aber viel Sonnenschein am Samstag – zu einem Spaziergang zur Teufelsburg bei Felsberg ein. „Vom schönsten Balkon des Saarlandes konnte man einen schönen, weiten Blick ins Saartal genießen“, schreibt Leser-Reporter Alfred Schmitt aus Felsberg. Schöne Schneefotos haben auch die Leser-Reporter Joelle Hoffmann aus Ensdorf, Jürgen Manz aus Schwalbach und Johannes Ruße aus Saarlouis an unsere Redaktion gemailt.



„Der erster Schnee ist gefallen, und dieses Rotkehlchen war genauso überrascht wie wir heute Morgen mit der weißen Pracht. Gerade recht zum Ersten Advent“, schreibt Leser-Reporter Johannes Ruße aus Saarlouis.
„Der erster Schnee ist gefallen, und dieses Rotkehlchen war genauso überrascht wie wir heute Morgen mit der weißen Pracht. Gerade recht zum Ersten Advent“, schreibt Leser-Reporter Johannes Ruße aus Saarlouis. FOTO: Johannes Ruße
Leser-Reporter Jürgen Manz aus Schwalbach schreibt: „Die Wälder und Waldwege, hier im Kasholzer Wald in Schwalbach, wirken in der weißen Pracht beeindruckend idyllisch.“ Recht hat er.
Leser-Reporter Jürgen Manz aus Schwalbach schreibt: „Die Wälder und Waldwege, hier im Kasholzer Wald in Schwalbach, wirken in der weißen Pracht beeindruckend idyllisch.“ Recht hat er. FOTO: Jürgen Manz
Schnee auf dem Saarpolygon: Leser-Reporterin Joelle Hoffmann aus Ensdorf hat die winterliche Szene fotografiert.
Schnee auf dem Saarpolygon: Leser-Reporterin Joelle Hoffmann aus Ensdorf hat die winterliche Szene fotografiert. FOTO: Joelle Hoffmann