Beim Ausparken 90-Jährigen erfasst

Beim Ausparken 90-Jährigen erfasst

ÜberherrnBeim Ausparken 90-Jährigen erfasstEin 90-jähriger Fußgänger hat gestern gegen 15.30 Uhr bei einem Unfall Verletzungen erlitten. Der Unfall ereignete sich in der Alleestraße in Überherrn. Wie die Polizei mitteilte, hat ein Autofahrer, der ausparken wollte, den Fußgänger beim Rückwärtsfahren erfasst. Der 90-Jährige stürzte dabei zu Boden

ÜberherrnBeim Ausparken 90-Jährigen erfasstEin 90-jähriger Fußgänger hat gestern gegen 15.30 Uhr bei einem Unfall Verletzungen erlitten. Der Unfall ereignete sich in der Alleestraße in Überherrn. Wie die Polizei mitteilte, hat ein Autofahrer, der ausparken wollte, den Fußgänger beim Rückwärtsfahren erfasst. Der 90-Jährige stürzte dabei zu Boden. Er kam zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus. rup/redSaarlouisSchul-Kooperation für bessere ZusammenarbeitDie Alternative zum Abitur in acht Jahren wurde am Mittwoch auch an den Saarlouiser Berufsbildungszentren in die Wege geleitet. Als drittem Standort im Landkreis. Dort unterzeichneten Vertreter von neun Schulen einen Kooperationsvertrag, der zur besseren Abstimmung von Lehrplänen, Terminen, Vorgehensweisen und gemeinsamen Angeboten führen soll. Für Schüler werde es dadurch einfacher, auch ohne allgemeinbildendes Gymnasium zum Abitur zu kommen. Die Kooperation gingen sieben erweiterte Realschulen des Landkreises ein, das TGS BBZ und KBBZ Saarlouis sowie der Kreis Saarlouis und das Bildungsministerium. az< Bericht folgt

Mehr von Saarbrücker Zeitung