1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Überherrn

59-Jähriger weicht in Überherrn

Überherrn : Ausweichmanöver endet am Baum

Gegen Mitternacht ist es am Freitag auf der B 269 in Felsberg zu einem Unfall gekommen. Nach Polizei-Angaben fuhr ein 59-Jähriger in Richtung Frankreich, als ein Tier über die Straße lief. Der Fahrer wich nach links aus und bremste.

Eine hinter ihm fahrende 34-Jährige konnte nicht mehr bremsen – und kollidierte mit dem Auto des 59-Jährigen. Dessen Auto wurde gegen einen Baum geschoben, der Mann im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann aus dem Wrack befreien, anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Er kam aber mit Prellungen relativ glimpflich davon. Für die Dauer der Bergung und der Unfallaufnahme musste der Streckenabschnitt zwischen der Kreuzung B 269/L 351 und der Einmündung B 405/B 269 voll gesperrt werden.