Triathleten spenden Kinderheim 600 Euro

Triathleten spenden Kinderheim 600 Euro

SaarlouisTriathleten spenden Kinderheim 600 EuroJörg Krämer von den Triathlonfreunden Saarlouis übergab jetzt 600 Euro Spende an das zur Sophienstiftung gehörende Kinderheim in Wallerfangen. Im Rahmen des 1. La Linea Saar-Lor-Lux-Triathlon 2009 haben die Triathlonfreunde Saarlouis zu einer Spende aufgerufen. 540 Euro kamen zusammen, die der Veranstalter auf 600 Euro aufstockte

SaarlouisTriathleten spenden Kinderheim 600 EuroJörg Krämer von den Triathlonfreunden Saarlouis übergab jetzt 600 Euro Spende an das zur Sophienstiftung gehörende Kinderheim in Wallerfangen. Im Rahmen des 1. La Linea Saar-Lor-Lux-Triathlon 2009 haben die Triathlonfreunde Saarlouis zu einer Spende aufgerufen. 540 Euro kamen zusammen, die der Veranstalter auf 600 Euro aufstockte. Das Geld soll für ein Sommerferienlager verwendet werden. redSteinrauschKatholische Frauen frühstücken närrischDie Katholische Frauengemeinschaft Christkönig-St. Johannes Saarlouis lädt zum "Närrischen Frühstück" am Fetten Donnerstag, 11. Februar, 9.11 Uhr, in das Pfarrzentrum nach Saarlouis-Steinrausch ein. Kostenbeitrag: fünf Euro (inklusive einem Glas Sekt). Kostümierung ist erwünscht. kesAnmeldung bis Dienstag, 9. Februar: Telefon (0 68 31) 8 29 29 oder 8 35 32.FraulauternLichtfeier für Kinder zu Mariä LichtmessDie Pfarreiengemeinschaft Hl. Dreifaltigkeit und St. Josef Fraulautern lädt die Kinder der Klosterschule zu einer Lichtfeier für Dienstag, 2. Februar (Mariä Lichtmess), um 8.30 Uhr in die Kirche Hl. Dreifaltigkeit ein. Dort kommen auch die Kindergartenkinder um zehn Uhr und die Angehörigen der Pfarreiengemeinschaft um 18 Uhr zur Lichtfeier zusammen. rkSteinrauschOffenes Frühstück im GemeindezentrumDas Projekt "Miteinander der Generationen" lädt für Mittwoch, 3. Februar, ab neun Uhr zum "Offenen Frühstück" in das Gemeindezentrum Steinrausch ein. Familien, Freunde und Bekannte können sich treffen, unterhalten, neue Kontakte knüpfen und kostenlos frühstücken. kjKontakt: Telefon (0 68 31) 98 85 41.

Mehr von Saarbrücker Zeitung