| 21:07 Uhr

Künstlergruppe Untere Saar
Gemeinsam für besonderes Kunst-Erlebnis gesorgt

Saarlouis. In der neuen Ludwig-Galerie Saarlouis stellen ab Sonntag zwei Künstlergruppen und der Treffpunkt Kunst ihre Werke aus. red

Erstmals präsentieren sich Treffpunkt Kunst sowie die beiden Künstlergruppen „Künstlergruppe Untere Saar“ und „Kunstforum Saarlouis“ in einer gemeinsamen Ausstellung in der neuen Ludwig-Galerie Saarlouis. Die Vernissage der Ausstellung ist Sonntag, 23. September, 11 Uhr. Die Ausstellung dauert bis zum 21. Oktober.


Treffpunkt Kunst (Bernhard Giebel) zeigt Malerei von Reinhold Braun. Braun absolvierte von 1982 bis 1987 ein Studium der Malerei an der Kunstakademie in Karlsruhe und Düsseldorf und war Meisterschüler von Markus Lüpertz. Von 2007 bis 2011 hatte Reinhold Braun einen Lehrauftrag für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf inne.

Die Künstlergruppe Untere Saar präsentiert ihre 44. und das Kunstforum seine 28. Jahresausstellung. Gezeigt werden Werke (Malerei, Fotografie, Skulpturen) von Künstlerinnen und Künstlern der beiden Saarlouiser Künstlergruppen, die im vergangenen Jahr entstanden sind. Die beiden Vorsitzenden, Gaetano Gross und Ulrike Rupp-Altmeyer, sind schon sehr neugierig auf diese spannende Ausstellung, die in veränderter Konzeption unter dem Dach der Museen in der Kaserne VI die Künstlerinnen und Künstler vor neue Herausforderungen stellt. Gleichzeitig gewährt diese Ausstellung überraschende Einblicke und neue Möglichkeiten, das Spektrum der Saarlouiser Kunstszene im gemeinsamen Austausch kennenzulernen.



Ludwig-Galerie Saarlouis, Museen in der Kaserne VI, Alte-Brauerei-Straße, Saarlouis. Barrierefreier Zugang über Lothar-Fontaine-Platz/Kaiser-Wilhelm-Straße. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 14 bis 17 Uhr.