Tat&drang plant zweites Street Food Festival in Saarlouis

Lust auf Vielfalt : Zweites Street-Food-Festival in Saarlouis im September 2020

Ein zweites Street-Food-Festival in Saarlouis soll im kommenden Jahr vom 11. bis 13. September veranstaltet werden. Dafür hat sich der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus ausgesprochen.

Das erste Festival dieser Art in Saarlouis war von der Agentur Tat&Drang veranstaltet worden (die SZ berichtete), es hatte nach Angaben der Stadt mit rund 13 600 Besuchern eine größere Resonanz als eine vorangegangene Veranstaltung in der Landeshauptstadt Saarbrücken (10 000 Besucher).

Die Agentur wünscht sich ausdrücklich wieder die Festwiese im Stadtgarten als Veranstaltungsort. Die Stadt Saarlouis wird die Veranstaltung auch 2020 wie beim ersten Durchgang mit maximal 5000 Euro fördern.