Tanzen für Senioren in Saarlouis

Tanzen für Senioren in Saarlouis

Saarlouis. Im Rahmen der Reihe "Aktiv älter werden . . . Kurse und Veranstaltungen - auch für Seniorinnen und Senioren" bieten die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis, Birgit Cramaro, und die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis ab Freitag, 5. Februar, eine neue Kursreihe mit der Tanzpädagogin Jutta Haverkamp an

Saarlouis. Im Rahmen der Reihe "Aktiv älter werden . . . Kurse und Veranstaltungen - auch für Seniorinnen und Senioren" bieten die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis, Birgit Cramaro, und die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis ab Freitag, 5. Februar, eine neue Kursreihe mit der Tanzpädagogin Jutta Haverkamp an. Angesprochen sind Frauen, die Freude an Bewegung und Musik haben. In der ersten Gruppe werden Tänze aus verschiedenen Stilrichtungen wie Cha Cha Cha, Walzer, Modetänze wie Salsa und vieles mehr gezeigt. Tanzen ist Ausdruck von Lebensfreude, hält Körper und Geist fit und ist für jede Figur geeignet. Temperamentvolle Tänze wie Latino, Salsa, Oriental, Flamenco und neuste Trends ergänzen den Tanzspaß in der Dancemix-Stunde der zweiten Gruppe. Gruppe eins trifft sich freitags von 18.15 bis 19.15 Uhr, Gruppe zwei freitags von 19.15 bis 20.15 Uhr. Teilnahmegebühr: 47 Euro. hthAnmeldung bei der Familienbildungsstätte, Telefon (06831) 436 37, oder bei Kursleiterin Birgit Cramaro, Kreisstadt Saarlouis, Postfach 2260, 66722 Saarlouis.

Mehr von Saarbrücker Zeitung